Historie

Von den Anfängen bis heute

1965

1965

Die Familie Többen zieht an den jetzigen Standort des Ingenieurbüros.
1975

1975

Im Jahr 1975 war Josef Többen aus damaliger Sicht sehr weitsichtig. Er nahm den Neubau des heutigen Bürogebäudes in Angriff. Es wurde 1976 vollendet und die beiden Ingenieure Josef Többen und Walter Schrandt zogen vom Büro im Keller des Wohnhauses in ihr neues Domizil.


Die ersten Mitarbeiter

1972

1972

Dipl.-Ing. Walter Schrandt war im Jahr 1972 der erste Mitarbeiter im späteren Ingenieurbüro.
1980

1980

Dipl.-Ing. Heinz Hormann kommt dazu.
1991

1991

Mit Otto Temmen kommt 1991 als Bauleiter dazu.
Ab dem Zeitpunkt bildet das Ingenieurbüro Többen Bauzeichner/-innen aus.


Und weiter geht's...

1993

1993

Dipl.-Ing. Stephan Többen kommt nach Haselünne.
 


2010

2010

Im Jahr 2010 wird das Bürogebäude nach einem Entwurf unserer Bauingenieurin Dipl.-Ing. Hedwig Keuter erweitert.

2018

2018

Im September 2018 verstirbt unser Seniorchef im Alter von 82 Jahren.

1999

1999

1999 wird ein Zweigbüro in unserer Kreisstadt Meppen eröffnet.
Im Jahr 2002 zog das Meppener Büro an den jetzigen Standort.


2018

2018

Dipl.-Ing. Thorsten Westerfeld erhält am 01.07.2018 Prokura.


2019

2019

Nach insgesamt 50 Arbeitsjahren - und davon über 28 Jahren im Ingenieurbüro Többen - wurde otto Temmen in den Ruhestand verabschiedet. Otto kam 1991 zum Ingenieurbüro Többen und baute die Bauleitungsabteilung auf.