Alte Schule in Lastrup saniert

19.06.2019

Die inneren Umbau- und Sanierungsmaßnahmen an der Alten Schule in Lastrup sind fertiggestellt.
Die Koordination der Baumaßnahmen haben Detlev Berens und Manfred Vey übernommen.
Zur energetischen Verbesserung der Gebäudehülle wurde in die Außenwände Einblasdämmung eingebracht und die Decke über dem Versammlungsraum komplett erneuert. Es wurden eine neue energiesparende Brennwert-Therme und neue Heizkörper installiert.
Im Versammlungsraum wurde eine optisch ansprechende schalldämmende Lochdecke eingebaut. Die Bodenbeläge wurden mit modernen Fliesen neu gestaltet und der Maler hat allen Räumen einen neuen Anstrich verpasst.
Die Toilettenanlagen wurden komplett entkernt, sodass neue moderne Herren-WCs und ein gut zugängliches behindertengerechtes-WC entstanden sind.
Für sämtliche Vereine des Ortes wurden Einbauschränke und Abstellräume eingerichtet.
Die alte Alu-Eingangstür wurde gegen eine ortsbildprägende Holz-Eingangstür mit Elektronikschloss und Schließanlage ersetzt.
Die "Alte Schule" dient als Dorftreffpunkt für alle Vereinen und Gruppen des Ortes. Die Toiletten-Anlagen stehen auch der öffentlichen Nutzung für Fahrrad-Touristen, Wanderern oder Boßelgruppen zu Verfügung.